Event Archiv

Herrenkinder

Geschrieben von Polina.

herrnkinder Flyer Filmvorführung mit anschließender Diskussion

mit Christian Schneider und Werner Gusted

Dank dem Engagement unseres aktiven Mitglieds Irina Rosensaft freuen wir uns in Kooperation mit dem Fritz Bauer Institut, alle zu einer ganz besonderen Filmvorstellung mit anschließender Gesprächs- und Diskussionsrunde mit dem Regisseur und Zeitzeugen einzuladen.Sie waren Teil des großen Nazi-Erziehungsprojekts. Aus 10- bis 13-Jährigen sollte „arische“ Elite werden. Was für ein Leben führen die Napola-Schüler heute? Was für Deutsche sind aus Ihnen geworden? Ein Dokumentarfilm zeigt die Spuren des einstigen Drills in den Körpern, Seelen und Familien.

Wir treffen uns am Mittwoch, den 5. Mai um 20:00 Uhr in der Adlerflychtstr. 6, 60318, Frankfurt am Main. Lerne neue Leute kennen und triff alte Freunde! Bringe Deine Bekannten und Geschwister mit! Eintritt kostet nur 6 Euro!!!

Der Film und die anschließende Diskussion werden auf Deutsch sein. Falls du weitere Fragen hast, dann kontaktiere uns bitte. Wir freuen uns auf dich. Dein Jewish Experience Team

Mehr Über den Film:

In den »nationalpolitischen Erziehungsanstalten« (NPEA, im Volksmund »Napola« genannt) sollte die künftige zivile Führungsschicht des Nationalsozialismus herangebildet werden. Viele ehemalige Napola-Schüler bekleiden heute wichtige Posten in Wirtschaft, Politik und Kultur. Der ehemalige Herausgeber der ZEIT, Theo Sommer, der Literaturkritiker Hellmuth Karasek, der Dirigent Joachim Carlos Martini, der ehemalige Justizminister Österreichs Harald Ofner – sie alle waren auf NS-Ausleseschulen.
Der Dokumentarfilm von Eduard Erne und Christian Schneider erzählt das NAPOLA-Thema als Generationsgeschichte. Er fragt nicht nur, was aus den Schülern von damals geworden ist, sondern auch, wie sich deren Erziehung auf die ihrer Kinder und Kindeskinder ausgewirkt hat.

HERRENKINDER, D 2009, 95 Minuten

Ein Film von Eduard Erne und Christian Schneider. Mitwirkende: Werner Gusted, Hellmuth Karasek, Marva Karrer, Jakob Krovoza, Philipp Krovoza, Joachim Carlos Martini, Harald Ofner, Erwin Schuppe, Irmela Schuppe, Herman Schuppe, Helke Grosse, Marianne Schuppe, Theo Sommer.

herrnkinder