Event Archiv

Ein Segen Von Einem Großen Zaddik Wartet Auf Dich

Geschrieben von Polina.

tzaddik-korr-fra-web_klein

mit - dem Kalever Rebben aus Wilhelmsburg, New York

Am Montag, den 1. November lädt der Kalever Rebbe lädt alle Studenten und junge Erwachsene ein einen unvergesslichen Nachmittag zu verbringen. Nutze die Möglichkeit und hole dir einen Segen (Bracha) von ihm. Der Kalever Rebbe ist weltbekannt für seine Weisheit, Segnungen und Ratschläge im Bereich des Chinuchs (Kindererziehung), Shalom Bait (Ehefrieden) und anderer aktueller Probleme.

Der Rebbe wird alle Anwesenden adressieren und gewährt den Gästen zwischen 15 und 22 Uhr eine private Audienz.

Zu dem Treffen kommen nicht nur Frankfurter, sondern auch Gäste aus anderen Städten. Aus diesem Grund ist auch ein Programm und eine Abendessen geplannt. 

Folgender Tagesablauf ist geplant:

Anreise der Teilnehmer aus Köln und Umgebung
15:00 - Ansprache des Kalever Rebbe im Esssaal des FairHotels
Im Anshluss finden private Audienzen mit dem Kalever Rebbe statt, bei denen man einen Rat, eine Inspiration oder einen Segen bekommt.
Während die Audienzen stattfinden, wird ein interaktives Programm mit unseren israelischen Freundinnen Avital, Bat Schewa und Moria im Restaurant des FairHotels mit Musik und spannenden Programmen verlaufen - eine wunderschöne Möglichkeit, neue junge Leute kennenzulernen und nette Zeit zusammen zu verbringen!
18:00 - optionales gemeinsames kosheres Abendessen im Restaurant des FairHotels

Wann: Montag, 1. November 15:00 - 22:00
Wo: FairHotel Frankfurt an der Messe, Mainzer Landstrasse 118, 1. Stock
Wer: Studenten, Erwachsenen, Familien und Kinder sind herzlich eingeladen

Teilnehmerbeitrag für Anreisende aus Köln: 15 Euro incl. Fahrt und Verpflegung, Anmeldung bis 28. Oktober bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Falls du an dem Abendessen teilnehmen willst, bitten wir dich um eine Anmeldung bis zum 27. Oktober unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Preis: 12 Euro incl. ein freies Getränk. Ohne das Abendessen ist die Teilnahme frei.

Wir danken unserem Kooperationspartner der Synagogengemeinde Köln für dieses tolle Event.
 

Über den Rebben: Geboren in Ungarn, überlebte der Rebbe den Holocaust und repräsentiert die 6-te Generation der chassidischen Dynastie Kalev. Der Rebbe ist ein Nachkomme der Schüler des Wunderrabbiners Baal Schem Tow.
Seit 30 Jahren reist der Rebbe viel um die Welt, begegnet Menschen aller Altersgruppen, inspiriert sie durch seine warme und herzliche Umgangsart und motiviert durch weise Ratschläge zu guten Taten.

Wir freuen uns auf dich. Dein Jewish Experience Team

tzaddik-korr-fra-web