Event Archiv

Der Ewige Nachbarschaftsstreit

Geschrieben von Polina.

Fight

mit - Asaf Grünwald

Die Torah erzählt uns in Wochenabschnitt "Toldot", dass Izhak sich in Gerar, einer Stadt in Knaan niedergelassen hat. Izhak war erfolgreich und kam zu großem Reichtum, weshalb er von seinen Nachbarn, den "Phlisttim" und deren König Avimelech beneidet wurde. Und so wurde Izhak des Landes verwiesen und musste sich eine andere Bleibe suchen. Aber auch an dem neuen Ort war er nicht willkommen. Seine Brunnen wurden zugeschüttet und die Hirten des Wassers beraubt.

Wir sehen also,  daß schon damals, vor über 3000 Jahren, das friedliche Zusammenleben mit unseren Nachbarn sehr problematisch war. Nichdestotrotz haben es unsere Vorfahren immer wieder geschafft sich zu arrangieren und ihren Anspruch auf das Land Israels nicht aufgeben. Auch heute gibt es noch diesen Nachbarschaftsstreit, denn wir zusammen lösen müssen. Anhand der Lehren der Torah wird uns Asaf eidrucksvoll zeigen, wie man erfolgreich Konfliktmanagement betreibt und zu einem friedlichem Zusammenleben kommen kann.

Wir treffen uns am Dienstag, den 2. November um 20 Uhr in den Räumen des Jugendzentrums der Jüdischen Gemeinde Frankfurt. Lerne neue Leute kennen und triff alte Freunde! Bringe Deine Bekannten und Geschwister mit! Für Verköstigung wird gesorgt!

Der Shiur wird in deutsch sein. Falls du weitere Fragen hast, dann kontaktiere uns bitte.

Wir freuen uns auf dich. Dein Jewish Experience Team