Event Archiv

Shabbat Experience - „Don‘t Worry - Be Jewish“

Geschrieben von Polina.

be-jewish-web_small— Ein Geistiges Und Musikalisches Erlebnis

mit - Rabbiner Zsolt Balla (Leipzig) und Shimi Lang (Zürich)

  • inspirierendes Wochenende
  • festliche Mahlzeiten von Sohar‘s Restaurant
  • über 70 Studenten und junge Erwachsene
  • hervorragende Referenten
  • MUSIKABEND nach Schabbatausgang

Wann: Freitag, 25.02 - Sonntag, 27.02
Ort: Spiegelsaal des Jugendzentrums der Jüdischen Gemeinde, Savignystr. 66

Anmeldung bis zum 21.02 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Programmbeschreibung

Freitag, 25. Februar - Teil I (I m Jugendzentrum der Gemeinde)

17:30 Lichterzeremonie & Lebendiger Kabbalat Schabbat & Feierliche Mahlzeit &

Talk »Walking Between The Rain Drops: Jews In A Non-Jewish Society«

Samstag, 26. Februar - Teil II (I m Jugendzentrum der Gemeinde)

9:30 - Schacharit - Morgengebet im „ jungen" Minjan, gefolgt von Kiddusch mit Fragen und Antworten von Rabbi Zsolt in einer netten Runde zu alltäglichen Problemen, mit denen man als Jude konfrontiert wird.

13:00 - Feierliche Mahlzeit & Talk »Maintaining Jewish Integrity«

Pause: Zeit für Unterhaltung, Q&A und Schabbat-Erholung

17:15 – Seuda Schlischit Mahlzeit & Nachmittagsgebet & Havdala

Sonntag, 27. Februar - Teil III

12:00 - Abschlussprogramm im Hotel Mainzer Landstrasse 118: Wiedersehen & Diskutieren

Selbstkostenbeitrag: Für Studenten, Schüler, Auszubildende, etc. 20 €, für Berufstätige 30 € für das ganze Programm incl. 3 Mahlzeiten oder 14 € für einen Tag pro einen Tag. (Die Teilnahme am Sonntagsprogramm ist kostenlos)

Wir machen darauf aufmerksam, dass der Selbstkostenbeitrag ab sofort auf das Konto der Jewish Experience e.V. Jewish Experience e. V. | Kontonr. 398 083 606 | BLZ 500 100 60 Postbank Frankfurt überwiesen werden muss!!! Dadurch soll der Verwaltungsaufwand gesenkt werden und unseren freiwilligen Helfern mehr Zeit gelassen werden, sich um tolle Programmplanung zu kümmern. Verwendungszweck: Schabbaton/Tag/NameDetails zu der Änderung der Zahlungsmodalitäten findest du hier

Für Gäste, die außerhalb von Frankfurt wohnen bzw. zu weit weg von der Gemeinde wohnen, organisieren wir günstige Übernachtungsmöglichkeit in der Nähe. Falls Du von diesem Angebot Gebrauch machen willst, dann kontakiere uns so schell wie möglich. Die Anzahl der Übernachtungsplätze ist begrenzt.

Unterstützung & Spenden:

Wir möchten auch alle dazu einladen, bei der Vorbereitung des Schabbatons ehrenamtlich zu helfen! Wenn Du auch nur etwas Zeit hast, Dich zu engagieren, melde Dich bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Du kannst aber auch durch Deine Spende bei der Finanzierung dieser Veranstaltung helfen oder die Teilnahme eines weniger betuchten Teilnehmers finanzieren.

Wir freuen uns auf dich. Dein Jewish Experience Team

be-jewish-web_big

Für Gäste, die außerhalb von Frankfurt wohnen bzw. zu weit weg von der Gemeinde wohnen besteht eine günstige Hotelübernachtungsmöglichkeit in der Nähe der Jüdischen Gemeinde. Falls Du von diesem Angebot Gebrauch machen willst, dann kontakiere uns bitte bis zum 3.6.