Event Archiv

Alija - Ja Oder Nein?

Geschrieben von Polina.

Israeli_Passport

mit - Rabinner Dr. David Bollag (Israel / Schweiz)

Einerseits: Deutschland hat eine grosse jüdische Zukunft. Die Einwanderung hat das Judentum hier gestärkt, wir stehen an einem neuen Anfang. Wir bleiben hier ! Andererseits: Israel ist die einzige Zukunft für das jüdische Volk. Das Judentum in der Diaspora wird untergehen. Let's go! Oder vielleicht doch nicht?

Nach zahlreichen positiven Rückmeldungen seitens unserer Teilnehmer begrüssen wir wieder anlässlich von Jom Haazmaut bei Jewish Experience einen besonderen Gastreferenten, Rabbiner Dr. Bollag.

Wir treffen uns am Donnerstag den 5. Mai in den Raumen der Juedischen Gemeinde um 20:00.

Über Rabbiner Dr. David Bollag: Geboren 1958 in Basel, studierte in Jerusalem, Basel und New York. 10 Jahre war er als orthodoxer Rabbiner in jüdischen Gemeinden Zürich und Köln tätig. Er erhielt seine Ausbildung und Smicha (Ordination) an der Yeshiva University in New York und hat im Bereich der Jüdischen Philosophie an der Hebräischen Universität in Jerusalem mit einer Dissertation über «Hermann Cohens Interpretation des Jüdischen Religionsgesetzes» promoviert. Heute wirkt er als Lehr- und Forschungsbeauftragter am Institut für Jüdisch-Christliche Forschung der Universität Luzern und an der Universität Zürich. Er lebt mit seiner Familie in Jerusalem und schreibt an seinem zweiten Buch.

Sprache: Deutsch Ort: Savignystr. 66, Räume des Jugendzentrums. Wir freuen uns, Dich zu sehen!