Event Archiv

Schabbat Der Fragen Und Antworten

Geschrieben von Lisserman, M.

   Freitag, 2. September -   Sonntag, 4. September
fragen_antworten-XS

Selbstkostenbeitrag:

Studenten / Schüler 20€; Berufstätige: 30 € für das ganze Angebot incl. 3 Mahlzeiten oder 14€ für eine Mahlzeit incl. Program

- Woher Komme Ich Und Wohin Gehe Ich?
mit Dr. Zahava Neuberger (Schweiz/BRD/Israel) und einem Spezial-Gast

Jewish Experience e.V. & Jüdische Gemeinde Frankfurt & Joint Distribution Committee laden alle jüdischen Studenten und junge Erwachsene ein

  • inspirierendes Wochenende mit alten und neuen Freunden aus ganz Deutschland
  • festliche Mahlzeiten von Sohar‘s Restaurant
  • faszinierende Gastreferentin
  • Tischtennis und Gesellschaftsspiele am Samstag Nachmittag
  • Chill-Out Programm am Sonntag

Sprache: Deutsch

Anmeldung bis zum 30.August unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ort: Jüdische Gemeinde, Savignystr. 66

Programmbeschreibung

Freitag, 2. September

Teil I (Jüdische Gemeinde, Savignystr. 66)

Beginn, pünktlich um 19:30 Lichterzeremonie & Lebendiger Kabbalat Schabbat & Feierliche Mahlzeit &

Vortrag  »Ein Passport für Mosche Rabeinu?  Was für eine Identität hat Mosche Rabeinu? Was macht die Identität eines Menschen aus?« - Dr. Zahava Neuberger

Teil II  (Jüdische Gemeinde, Savignystr. 66)

Samstag, 3. September

9:45 - Schacharit - Morgengebet im Jugendzentrum, gefolgt von Kiddusch & Shiur

13:00 - Feierliche Mahlzeit &

Vortrag »Quo vadis? - Wohin gehe ich, was will ich erreichen?«  -mit Rabbiner Shlomo Asraf

Pause: Zeit für Reden, Gesellschaftsspiele und Schabbat Erholung!!!

Teil III (Jüdische Gemeinde, Savignystr. 66)

18:00 - Seuda Schlischit Mahlzeit & Nachmittagsgebet & Havdala

19:00 –Vortrag  «Alles beginnt mit einer Frage - Das Alte Lehrhaus  Wann? Wo und Was ? Warum Lernen? Wie oft? Mit wem? Habt ihr noch fragen dazu? Gerade mit einer Frage beginnt das Lernen.  «   - Dr. Zahava Neuberger

20:57 - Schabbatausgang

---

Über die Referentin: Dr. Zahava Neuberger-Keller ist 1946 Nahariya im Norden von Israel als Tochter von Rabbiner Dr. Aharon Keller geboren, der 1939 mit seiner Frau aus Deutschland nach Israel flüchtete, wo er unter anderem für die in 1938 von schwäbischen Juden gegründete Gemeinde Shavei Zion zuständig war.

Zahava Neuberger studierte an der Universität Haifa jüdische Philosophie und promovierte an der Hebräischen Universität in Jerusalem über jüdische Literatur (Midrasch). Lange Jahre war sie als Lehrerin, Schulleiterin und Inspektorin für jüdische Religion, Hochschullehrerin für das Fach Judentum und Dozentin in zwei Lehrerseminaren tätig.

1995 bis 1996 war sie Erziehungsdirektorin in der Israelitischen Gemeinde in Basel. Sie war im Israelischen Erziehungsministerium und im Lehrerseminar in Haifa tätig. In Deutschland leitet sie Ulpankurse. Dr. Neuberger engagiert sich für die Rechte der Frauen aller Religionen und Kulturen in der israelischen Gesellschaft.

Und am Sonntag geht es spannend weiter. Details folgen.

Selbstkostenbeitrag für den Shabbaton: Für Studenten, Schüler, Auszubildende, etc. 20 €, für Berufstätige 30 € für das ganze Programm incl. 3 Mahlzeiten oder 14 € für einen Tag pro einen Tag.

Wir machen darauf aufmerksam, dass der Selbstkostenbeitrag auf das Konto der Jewish Experience e.V. Jewish Experience e. V. | Kontonr. 398 083 606 | BLZ 500 100 60 Postbank Frankfurt überwiesen werden muss!!! Verwendungszweck: Schabbaton/Tag/NameFür Gäste, die außerhalb von Frankfurt wohnen bzw. zu weit weg von der Gemeinde wohnen, organisieren wir günstige Übernachtungsmöglichkeit in der Nähe. Falls Du von diesem Angebot Gebrauch machen willst, dann kontakiere uns so schell wie möglich. Die Anzahl der Übernachtungsplätze ist begrenzt.

Unterstützung & Spenden:

Wir möchten auch alle dazu einladen, bei der Vorbereitung des Schabbatons ehrenamtlich zu helfen! Wenn Du auch nur etwas Zeit hast, Dich zu engagieren, melde Dich bitte unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Du kannst aber auch durch Deine Spende bei der Finanzierung dieser Veranstaltung helfen oder die Teilnahme eines weniger betuchten Teilnehmers finanzieren.

Wir freuen uns auf dich. Dein Jewish Experience Team

fragen_antworten-web