Event Archiv

Wiedergeburt Und Auferstehung

Geschrieben von Polina.

Am Dienstag,19.Februar, 20:00
im Hotel "Mercator"

wiedergeburt

Die Adresse lautet Mercatorstr. 38, 60316 Frankfurt. Shiur wird in Deutsch sein.

(Wir bedanken uns herzlich bei der Familie Davidovski für die Gastfreundschaft)

— Jeder Bekommt Eine Zweite Chance

mit - R. Shlomo Raskin (Der Frankfurter Maggid)

Diese Woche wird geht es wieder mit den Dienstagsshiurim los. Um eine etwas andere Atmosphäre zu schaffen haben wir uns entschlossen die Shiurim im Hotel "Mercator" zu veranstalten.

Und es beginnt gleich spannend mit R. Shlomo Raskin. Shlomo wird über das Konzept der Wiedergeburt im Judentum sprechen. Folgende Fragen werden beantwortet:

  • Wieso werden Menschen wiedergeboren?
  • Kann ein Mensch als ein Tier wiederkommen?
  • Wie finde ich heraus, wer ich in einem früheren Leben war?
  • Was ist meine Aufgabe in der jetzigen Inkarnation?

Das und vieles mehr erfährt ihr von R. Shlomo. Wir treffen uns am Dienstag, den 19. Februar um 20 Uhr in den Räumen des Hotels "Mercator".   Die Adresse lautet Mercatorstr. 38, 60316 Frankfurt. Shiur wird in Deutsch sein. Falls du interessante Themen oder Anregungen für unsere wöchentliche Shiurim hast, kontaktiere uns bitte. Wir freuen uns auf Dich. Dein Jewish Experience Team.

Mehr über den Referenten: R. Shlomo Raskin ist in Israel geboren, arbeitet als Seelsorger im Altenzentrum der Jüdischen Gemeinde Frankfurt am Main. Ein Talmud-Torah-Schüler und ein Rabbi "zum Anfassen", der die Kerne von Tora aus allen Strömungen sammelt, ein lebendiger Dozent und bekannt durch seine lebensnahen Vorträge.