Nächste Veranstaltungen

Einen Überblick über die Veranstaltungen, die in den kommenden Woche stattfinden, findest Du in dieser Rubrik.

FR.11.9 - MI.15.9: Rosh Hashana Seminar 5776 in Frankfurt

11.9-15.9: Rosh Hashana Seminar 5776 in Frankfurt

Freitag, 11. September - Mittwoch, 15. Semtember
Rosh Hashana 5776   
  • Sprache: Englisch/ Deutsch
  • Top Gäste
  • Einmalige Atmosphäre
  • Anmeldung zum Teilprogramm möglich
5-Tage-Programm
fb logo
Komplett: Erwachsene 90€; Studenten/Schüler 45€

1) Kompl. 5-Tage: Shabbat + Ausflug am Sonntag + 2 Tage Rosh Hashana (EUR 90,- für Erwachsene / EUR 45,- für Studenten)

2) Nur Shabbat: Freitag und Samstag (Erwachsene 32€ / Studenten 20€)

3) Nur Ausflug am Sonntag (Erwachsene 45 €, Studenten/Schüler 30 €)

4) Nur Rosh Hashana Komplett alle Mahlzeiten (Erwachsene 60€ ; Studenten 35€)

5) Nur Sonntag Abend: (20€/10€, für Studenten/Schüler mit Nachweis)

6) Nur Montag (20€/10€, für Studenten/Schüler)

7) Nur Dienstag (20€/10€, für Studenten/Schüler)

8) Nur Freitag Abend (Kabbalat Shabbat): (20€/10€, für Studenten/Schüler)

9) Nur Samstag: (24€/13€, für Studenten/Schüler)

Ermässigungen auf Anfrage möglich
Aufgrund der Automobilmesse ist die Anzahl der Schlafplätze begrenzt. Bitte melde Dich schnell, wenn Du eine Übernachtung brauchst.
Thema: Woher kommen wir und wohin gehen wir?

mit Rabbi Yosef Yudkowski (Frankreich), Rabbi Pinchas Rose (USA) und Yoni Lederman (Israel)

Wie im vergangenen Jahr wird Jewish Experience zum Rosh Hashana Fest ein spannendes Programm anbieten. Hier gibt es schon mal einen Vorgeschmack, was Dich alles erwartet:

  • 5 Tage (Rosh Haschana + Schabbat) volle spannender Programme und Shiurim
  • mit 3 unvergesslichen Hauptreferenten
  • Leckere Mahlzeiten
  • Übernachtungsmöglichkeiten für Teilnehmer aus ganz Deutschland auf Anfrage
  • Möglichkeit, junge Menschen aus verschiedenen Städten kennenzulernen
  • eine Menge Spass
  • Ausflüge & Freizeitprogramme
  • Möglichkeit, richtig in das neue jüdische Jahr durchzustarten

Anmeldung Rosh Hashana Formular >>Hier<<

Frühbucherrabbat: Bei Anmeldung zum Komplettprogramm bis zum 16.August gewähren wir einen Nachlass von 10€. (Anmeldung muss über das Formular erfolgen)

Anmeldeschluss bis 06.September

Sprachen: Englisch und Deutsch

Anmeldung: über das Formular auf der Webseite! AnmeldeFormular >>Hier<<

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter 01794993028 bei Meir (Tagsüber am Besten über Whatsup)

Ort: Jüdische Gemeinde Frankfurt

Über die Referenten:

RAV YOSEF YUDKOVSKI was born in New York and grew up in Israel. Eight years ago he got married and moved with his wife to Basel, where he received his rabbinical ordination. Up till this day he continues with his Talmudic studies and helps students in Saint-Louis to learn to appreciate the deepness of the Jewish Bible. He speaks English, Yiddish, Hebrew and German.

YONI LEDERMAN (Efrat, Israel) war vor 4 Jahren ein Shaliach der Achim-Gruppe in Frankfurt.  Er organisierte u. A Events, Shabatonim und Weekends. Zur Zeit studiert Yoni an der Hebrew Open University und angagiert sich bei vielen jüdischen Organisationen in Israel und Ausland. Als Referent und Madrich ist Yoni gerne gesehen bei Sommercamps und Machanot.

RAV PINCHAS ROWE
Rav Punchas was born and grew up in Rochester N.Y - U.S.A. He made aliya and completed high school and yeshiva in Israel.
Currently he is living in France with his wife and child.
He received his BA in Judaic Studies from "Ohr somayach tenenbaum college" .

Selbstkostenbeitrag

Das gesamte Programm, incl. 7 Mahlzeiten:

  • Erwachsene: 90€; Studenten: nur 45€ für das gesamte 5-tägige Programm!
  • Nur Schabbat (Freitag + Shabbat) Erwachsene:32€; Studenten: nur 20€
  • Einzelne Mahlzeiten mit Programm: Erwachsener 20€; Studenten/Schüler 10€
  • Nur Rosh Hashana Komplett alle Mahlzeiten (Erwachsene 60€ ; Studenten 35€)
  • Nur Ausflug am Sonntag: Erwachsene 45€; Studenten: 30€

Bitte zu überweisen an Jewish Experience e. V., Kto.-Nr. 398 083 606, BLZ 500 100 60 Postbank, Verwendungszweck: Rosh Hashana&Name&Tag&Abend/Tag

Programm 

Freitag, 11. September (Paraschat Nizzawim)
18:00 - Empfang & Kennenlernen mit Yoni Ledermann
19:00 - Beginn: Gästepräsentation & Einführung, Mincha & Lichterzeremonie (19:19)
19:40 - Kabbalat Schabbat
20:10 - Feierliche Mahlzeit mit Dvar Torah von "Achim"
Im Anschluss - Interaktives Programm "Shabbat and creation of man – two ways to live my week!" mit Yoni Ledermann & Pinchas Rose & Oneg Schabbat mit Cocktails mit Manuel Reingold

Samstag, 12. September
09:30 - Schacharit 
12:30 - Kiddusch
13:00-13:45 - Schabbat-Talk
Individuality Vs Community – living in both worlds (Schrodinger's cat and Einstein's response)” mit Yoni Ledermann (English)
Geheimtipp für ein gutes Urteil” mit Meir Lisserman (Deutsch) 
14:00 - Feierliche Mahlzeit mit Dvar Tora von Polina Lisserman
15:30 - Ausflug/Interaktives Programm “From Dinosaurs to Facebook”
mit Yoni Ledermann
17:00 - Was brauche ich um eine jüdische Gemeinde auf dem Mars zu gründen? (Rahel Schneider)
CHAVRUTA-Programm “Thoughts on repentance through the Eyes of Maimonides” mit Yoni Ledermann
18:00 – Mincha
18:30 - Seudat Schlischit mit kurzem Shiur “Human in time – a Torah solution
von Yoni Ledermann und Liedern
20:10 - Maariv, Havdala (20:36)
22:15 - Abendprogramm

Sonntag, 13. September
09:00 - Schacharit (event. in der Westendsynagoge)
10:30 - Frühstück
FREIZEITPROGRAMM - bitte wetterfeste Kleidung mitnehmen!
19:00 - Treffpunkt in der Gemeinde, Mincha
19:25 - Lichterzeremonie
19:45 - Maariv
20:15 - Feierliche Mahlzeit mit Yoni Ledermann mit dem Seder Simanim und Dvar Torah von Anastasia Quensel
Im Anschluss Interaktives Programm & Stories (Yoni und Team)

Montag, 14. September
09:00 - Schacharit
10:45-11:30 - OPTIONAL - „Tfilla-Talk - wenn das Rosh Hashana Gebet Dir zuviel ist“ mit Anastasia & Polina, im Clubraum der Gemeinde 
Teil I: Alter Brauch oder ein modernes Tool? Was ist der Sinn der Rosh Hashana Gebete?
11:30 - Kiddusch
12:00 - SHOFARblasen (mir Erklärungen)
14:30 - Feierliche Mahlzeit mit Dvar Torah von Eli Quensel
16:30 - Spaziergang mit der Tashlich Zeremonie am Main
(Alternative beim schlechten Wetter: Spiele)

18:30 - Mincha
19:00 - Interaktives Programm “Debate – Where Rosh Hashanah meets me! Can a couple of days effect an entire year – or is it all in our heads? Heisenberg's uncertainty principle – And Rosh Hashanah!” mit Yoni Ledermann

20:40 - Maariv, Lichterzeremonie
21:00 - Feierliche Mahlzeit mit Seder Seimanim mit Yoni Ledermann und Dvar Torah von Josef Yudkowskiy Restaurant, Savignystr. 66

Dienstag, 15. September
9:00 - Morgengebet mit Liedern und Erklärungen
10:45-11:30 - OPTIONAL „Tfilla-Talk - wenn das Rosh Hashana Gebet Dir zuviel ist“ mit Anastasia&Polina, im Clubraum der Gemeinde
Teil II: Alter Brauch oder ein modernes Tool? Was ist der Sinn der Rosh Hashana Gebete?
11:30 – Kiddusch
12:00- Musaf und SHOFARblasen
14:30-16:00 - Feierliche Mahlzeit mit Dvar Torah von Meir Lisserman
16:00-17:00 - Interaktives Programm “Reflections on my year. Open discussion forum
mit Yoni Ledermann & Rav Yosi Yudkovski
Freizeit
19:00 - Mincha, Seuda Schlischit, Abschluss-Talk von Yoni Ledermann
20:40 - Havdala - Offizielles Seminarende & Goodbye

SHANA TOWA UMETUKA!
WIR WÜNSCHEN EUCH EIN SÜßES UND GESEGNETES NEUES JAHR 5776!
HAPPY NEW JEWISH YEAR 5776!

rosh hashana 5776

FR. 22.-25.Mai SCHAWUOT EXPERIENCE Seminar & NACHT des LERNENS

mit Aryeh Smith (NYC), Rabbiner Soussan, Alexander Adler und Achim

Shavuot 2015
4-Tage-Programm
incl. 7 Mahlzeiten und Übernachtung bei Bedarf:
Weitere Details auf FB Facebook-icon
Nacht des Lernens
Für Details bitte auf den Poster klicken.
— vom Freitag, 22. Mai bis Montag, 25. Mai auf English und Deutsch

Jewish Experience & Jüdische Gemeinde Frankfurt & Achim & Morasha lade alle Studenten und junge Erwachsene zu einem unvergesslichen Shavuot-Wochenende.

 Dich erwarten:

  • Schabbat- und Schawuot Weekend
  • junge Leuten aus ganz Deutschland
  • Fantastische Workshops- besonderer Gast aus New York
  • Ausflug und Picknick
  • leckere Mahlzeiten
  • Spaß und Unterhaltung
  • Torahlesung von Alexander Adler (Berlin)

Während des gesamten Seminars werden interaktive Programme und Schiurim zu verschiedenen Themen von Aryeh und Rabbiner Soussan angeboten. Wir bieten auch einen jungen Minjan mit schönen Liedern und Erklärungen an, bei dem das Schavuot- und Schabbatgebet verständlich und inspirierend werden. Die erste Nacht von Schavuot werden wir ein Lern-Programm veranstalten.

Anmeldung bis zum So, 17.05.
Anmeldeformular: https://docs.google.com/spreadsheet/viewform?formkey=dHpPYTFxOVdLSjFYZWFYUmo0d2diWWc6MA

Frühbucher-Rabbat bei Anmeldung zum gesamten Event bis So. 10.05.

Anmeldung nur zu bestimmten Teilen des Programms ist möglich. (z.B. Nur Freitag und Montag morgen oder ähnlich)

Selbstkostenbeitrag: 
Gesamtes Event: Studenten: NUR 45 €; Berufstätige: 90 €
Ein Tag: Studenten: 12 €; Berufstätige: 25 €
Frühbucherrabbat: 10 € bei Anmeldung zum gesamten Event bis So, 10.05 

Falls Du den Betrag nicht aufbringen kannst, dann melde dich bei uns.

Hotel-Special Price: Doppelzimmer 18€ pro Person pro Nacht, Einzelzimmer 45€ für pro Nacht. Neben dem Hotel bieten wir günstige Privatunterkünfte an. Melde dich rechtzeitig bei uns, um von diesem Angebot Gebrauch zu machen. 

Programmdetails

Friday, 22 May
19:00 - Ice-breaker by Ella and Neriya (ACHIM)
19:20 - Lighting Shabbat Candles
19:30 - Kabbalat Shabbat with introduction, explanations & songs
20:00 - Festive meal with Dvar Torah by ACHIM
21:20 - Interactive programm “5 levels of pleasure” by Aryeh Smith
Open End

Schabbat Day, 23 May
9:30 - Schacharit
11:30 - Kiddusch followed by “What does Judaism have to say about your dreams?” with Aryeh Smith
12:30 - Festive meal with Dvar Torah by Meir Lisserman
14:15 - Chavrutah Programm by Aryeh Smith 
15:30 - Games & Socializing & City walk with ACHIM
BREAK (we suggest to take a sleep before the Night of Learning)
20:30 - Mincha
21:00 - Seuda Schlischit
22:20 - SCHAWUOT START - Lighting Yom Tov Candles, Maariv in the Westendsynagogue
23:15 - Festive Meal with Dvar Torah at the community center
00:30 - Night of Learning, location: community center

3 lectures with 2 options in English and in German by different speakers: Rabbi Soussan, Yoni Rose, Asaf Grünwald, Meir Lisserman, Ilja Levkovich, cheese cake, tea, coffee etc. Details >>HIER<<

Sunday, 24 May - SCHAWUOT - DAY I
from 10:00 - Breakfast available
13:30 - Festive Meal with Dvar Torah by Aryeh Smith
15:30 - Interactive City Tour in Frankfurt
19:00 - Mincha
19:30 - Festive Meal (Seuda Shlishit style)
21:00 - “The most important prayer” by Aryeh Smith
22:05 - SCHAWUOT DAY II START
Lighting Candles, Maariv
22:45 - Festive Meal with stories, songs (Please prepare an inspiring story: Aryeh Smith, Anastasia Quensel, Neriya, Ella, Meir Lisserman, Polina Lisserman)

Monday, 25 May - SCHAWUOT - DAY II
09:30 - Shacharit
11:30 - Kiddush followed by “Identify theft - soul edition” by Aryeh Smith
12:30 - Festive Meal
14:00 - BREAK: Games, socializing
16:30 - PICKNICK with Achim & Aryeh Smith (conclusion)
Meeting point: Syvignystr. 66, direction: Grüneburgpark
20:30 - Mincha, Maariw
Conclusion: Songs & Havdalah with Joni Rose(22:27)

Über den Referenten:
Arye SmithAryeh Smith is a global motivational speaker and entertainer. Drawing from his background as an ordained Rabbi and Chaplin he includes spirituality and the teaching of the Torah into his fresh pop-culture infused style. Aryeh enjoys entertaining at a variety of venues across the country and world. He loves performing inspirational poetry at New York’s famous Nuyorican Poets Café, and enjoyed his role in an off-Broadway production of Fiddler on the roof. Aryeh has also filled elegant ballrooms across the country with his beautiful voice and beloved inspirational speeches at Weddings and Shabbatons. A teacher at heart Aryeh created 10 Latte n’ Learning center for Jewish high school students across Long Island as the Director of Long Island NCSY and created his hit program, Praying Alive Workshop Theater. Combining his passions for Jewish youth and Israel Aryeh has proudly lead four trips to Israel, including a special leadership trip to poland and a Taglit birthright trip. Recently Aryeh received the prestigious “Leader in Jewish Education” award of Long Island at the Jewish heritage reception and has currently been focusing his energies on the new Jewish dating organization, DVASH where he is Vice President. For more information on Aryeh Smith you can find him on Facebook and Instagram.

3.+4. April PESSACH SEDER MIT FAMILIEN GOLDSTEIN UND QUENSEL

2 Seder Abende am 3. und 4. April 
pessach 5774 xs
Programm auf Deutsch / English

fb logo

Hilf uns das Event zu promoten und klicke auf Facebook, dass Du an der Veranstaltung teilnimmst.

(Die Anmeldung in Facebook ist nicht verbindlich und dient nur der Bekanntmachung)

In der jüdischen Gemeinde Frankfurt, Savignystr. 66

- PESSACH EXPERIENCE ZEIT FÜR DIE FREIHEIT

Jewish Experience e.V. & Jüdische Gemeinde Frankfurt laden alle jüdischen Studenten und junge Erwachsene herzlich zum Pessach Experience. Nach vielen Anfragen seitens unserer Teilnehmer bieten wir wie auch im letzten Jahr 2 Seder-Abende an. Dich erwarten:

  • eine Reise durch die Pessachhaggada am traditionellen Sedertisch
  • geleitet von mit Familie Goldstein (UK/Israel) und Familie Quensel (Frankfurt)
  • leckere Mahlzeit im Sohar's Restaurant
  • eine Menge Spaß in einer warmen Atmosphäre mit einem interaktiven Programm, Überraschungen und wunderschönen Pessachmelodien
  • eine Inspiration fürs Leben
1. Seder Freitag, 03. April um 20:30 Uhr (Pessach Mahlzeit im Restaurant/Club)

2. Seder Samstag, 04. April um 20:50 Uhr (Pessach Mahlzeit im Restaurant/Club)

Melde Dich und Deine Freunde und Geschwister bis zum 31. März, um Teil dieses Erlebnisses zu werden!

>>>Melde Dich hier an<<<

Falls Du Neu bist, dann melde Dich über das Anmeldeformular an. Alte Bekannte können Sie direkt per Email anmelden. Für Fragen zum Programm oder Anmeldung rufe bitte kurz Meir an: 0179-4993028 oder Ilja 015772749221 Danke

Hotel-Special Price: Doppelzimmer 45€ pro Person für beide Nächte, Einzelzimmer 90€ für beide Nächte. Falls Du den Betrag nicht aufbringen kannst, dann melde dich bei uns.

Falls du zu den beiden kompletten Pessach-Tagen kommen willst, dann werden wir auch dafür sorgen, dass es für dich auch am Tag koschere Mahlzeiten gibt. (in einem eher inoffiziellen Rahmen :-)

Teilnehmerbeitrag:

Bei rechtzeitiger Anmeldung

  • pro einen Sederabend: Studenten: nur 15 Euro, Berufstätige: 20 Euro
  • beide Sederabende: Studenten: 25 Euro, Berufstätige: 35 Euro

Nach dem Anmeldeschluss: zzgl. Aufschlag von 5 €/Mahlzeit pro Abend

Diejenigen, die ein knappes Budget haben, sollen sich beim J-Exp Team melden. Keiner wird aus Kostengründen von der Teilnahme ausgeschlossen.

Bitte überweise den Teilnehmerbeitrag an: Jewish Experience | Kontonr. 398 083 606 | BLZ 500 100 60, Postbank Frankfurt | Verwenungszweck: Sedder&Name&Tag

Wir bedanken uns für die freundliche Unterstützung bei der Jüdischen Gemeinde Frankfurt, dem Rabbinat Frankfurt und dem Landesverband der Jüdischen Gemeinden Hessen! Wir freuen uns, Dich zu sehen und zusammen bezaubernde Pessachabende zu verbringen!

SPENDENAUFRUF

Wir haben uns bemüht, ein erstklassiges Programm für Pessach anzubieten und die Preise für die Sedderabende so tief wie möglich zu halten.

Wir bitten um Unterstützung für diejenigen, die sich den vollen Teilnehmerpreis für den Sedar nicht leisten können. 

6.-8. March - Shabbat Of Laughter with Lesslie Russel (USA) & Rav Chaim Soussan

Freitag, 06. Mar. -
Sonntag, 08. Mar.

shabbat of laughter small

fb logo

Selbstkostenbeitrag:

Studenten: 24 € für das ganze Wochenende (inkl. ALLE Mahlzeiten) oder 13 € pro Tag (inkl. 1 Mahlzeit) (Sonntagsausflug extra)

Berufstätige: 32 € für das ganze Wochenende (inkl. ALLE Mahlzeiten) oder 18 € pro Tag (inkl. 1 Mahlzeit)  (Sonntagsausflug extra)

Allgemeine Anmeldung: Bitte fülle das Anmeldeformular  aus

Nach dem Anmeldeschluss Aufschlag: 10 €.

Hotel-Special Price: Doppelzimmer nur 40€ pro Person für beide Nächte, Einzelzimmer 90€ für beide Nächte.
We thank  Jüdische Gemeinde Frankfurt  for its kind support!

Jewish Experience & Achim & Jüdische Gemeinde Frankfurt

laden jüdische Studenten und junge Erwachsene ein zum SHABBAT OF LAUGHTER mit Lesslie Esther Russel (USA) & Rabbiner Soussan.
 
Dich erwarten:
  • Ein tolles After-Purim Weekend
  • Fantastische Workshops
  • Festliche Mahlzeiten
  • Spaß und Lachen ohne Grenzen
  • Teilnehmer aus ganz Deutschland
  • Ein spannendes Freizeit- und Lernprogramm

Sprachen: Englisch & Deutsch

Anmeldung bis zum 26.Februar  über das Formular. 5€ Frühbucher-Rabbat bis zum 1. Dezember bei einer Gesamtanmeldung. Morasha Teilnehmer aus Ganz Deutschland bekommen einen ermässigten Preis. Für Fragen bitte eine Email anschicken.

Zur Anmeldung bitte fülle das Formular aus.

Teilnehmerbeitrag: Studenten: 20 € / Berufstätige: 32 €, Pro Tag: Studenten: 13 € / Berufstätige: 24 €. Unterkunft auf Anfrage. Infos unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Anmeldung bis So, 23.Februar. über das Formular.

Hotel-Special Price: Doppelzimmer 40€ pro Person für beide Nächte, Einzelzimmer 90€ für beide Nächte. Falls Du den Betrag nicht aufbringen kannst, dann melde dich bei uns.

Niemand wird aus finanziellen Gründen von der Teilnahme ausgeschlossen.

Ort: Jüdische Gemeinde, Savignystr. 66

Für Fragen: Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 01794993028 (Meir) (Email ist die bevorzugtere Wahl)

Programmbeschreibung

Freitag, 06. März

17:50 - Lichterzeremonie und Mincha, Ice-Breaker (Achim)

18:30 - Kabbalat Schabbat mit Liedern und Erklärungen

19:15 - Festliche Mahlzeit vom Sohar‘s Restaurantgefolgt von “Joy Breaks Barriers - Laughter Workshop” mit Leslie Esther Russel

Im Anschluss: Oneg Schabbat mit Achim (Mafia, Pantomime)

 

Samstag / Shabbat-Tag, 7. März

 

09:30Morgengebet mit Adelaxder Adler (Bitte pünktlich kommen)

12:00 - Kiddusch und Talk von Leslie Esther Russel: „Accessing Your Inner Genius“

13:30 - Festliche Schabbatmahlzeit
15:00 - 16:40 - Freizeit & Brettspiele

16:40 - Nachmittagsgebet & inspirierende Dritte Mahlzeit
Im Anschluss: „From Hollywood to Himalays to Hassidus - an account of my spiritual journey“ von Lesslie Esther Russel
19:05 - Havdalah
20:30 - Mini-Golf mit witzigen Bahnen

Sonntag, 8. März

 

12:00 - Morasha Vorträge mit Rabbiner Soussan
13:30 - Mittagessen
14:30 - Treffpunkt (15:15)
Ausflug: Escape-Game (Selbstbeteiligung: 10 €)

 

Unser Gast

leslie russelLesslie Russel is a dynamic speaker, trainer, coach, laughter therapist, performer, educator and CEO of Joy Breaks Barriers. 
Her comedic career began at the famous Groundlings Improvisational Comedy Theater in Los Angeles where she wrote and performed in numerous comedy sketches with a sundry of “Saturday Night Live” stars. Her mission is to harness the power of laughter and joy in transforming and healing lives. (http://www.joybreaksbarriers.com)

Unterstützung & Spenden:

Wir möchten auch alle dazu einladen, bei der Vorbereitung des Schabbatons ehrenamtlich zu helfen! Wenn Du auch nur etwas Zeit hast, Dich zu engagieren, melde Dich bitte unter Du kannst aber auch durch Deine Spende bei der Finanzierung dieser Veranstaltung helfen oder die Teilnahme eines weniger betuchten Teilnehmers finanzieren.

Bitte überweisen an: Jewish Experience e. V. | Kontonr. 398 083 606 | BLZ 500 100 60 Postbank Frankfurt