20.-22.Jan.2022 MY JEWISH COMPASS Shabbaton mit tollen Gästen und einer super Atmosphäre

my jewish compassLiebe Freunde!
Jewish Experience, Jüdische Gemeinde Frankfurt, BtJ und der Landesverband der JG Hessen präsentieren
Vom Freitag, 20.01. um 16:40 Uhr bis Sonntag, 22.01.2023 um 16:00 Uhr
Winterseminar 🕍"MY JEWISH COMPASS"🧭
mit Noam & Miriam Miller, Yaakov & Shifra Rabinowitz & Motl Gordon
Euch erwarten💡:
☑️ erstklassige Workshops auf Englisch und Russisch mit hinreißenden Referenten aus Berlin/USA und Russland/Israel, Freizeit- und Kulturprogramm
☑️ Studenten & junge Erwachsene aus ganz Deutschland und dem europäischen Ausland (18-35 Jahre)🥳
☑️ Unterstützung für die Teilnahme der jüdischen Flüchtlinge aus der Ukraine 🫂
☑️ Inspirierender Schabbat in einer familiären Atmosphäre 🕯️🕯
☑️ Leckere Mahlzeiten 🍽
☑️ Lasertag ✨am Motzei Shabbat & einzigartige Chagall-Ausstellung 🎨am Sonntag
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter 01794993028 bei Meir (Tagsüber am Besten über WhatsApp)
Ort: Jüdische Gemeinde Frankfurt
Selbstkostenbeitrag:Das gesamte Programm, incl. 3 Mahlzeiten:
  • Gesamtes Event: Berufstätige: 49€; Studenten: 22€
  • Bei Anmelung zu einem Teil des Events: Eine Mahlzeit: Berufstätige: 25€; Studenten: 15€
    Wir fördern die Teilnahme der jüdischen Flüchtlinge aus der Ukraine mit Preisnachlässen, kostenfreier Teilnahme und Übernahme der Anreisekosten, je nach Situation.💁

Teilnehmer außerhalb Frankfurts können eine Hotelübernachtung dazu buchen. Die Preise für die Hotelübernachtung 🏨 betragen aktuell 110€ im DZ und 153€ im EZ für zwei Nächte.

Wir bitten um etwas Geduld, falls die Anmeldebestätigung einige Tage dauert.

Programm

Friday, 20st January 2023
16:40 Candle lighting & Mincha
17:15 Kiddush & Reception
18:00 Icebreaker with Noam Miller & Socializing
19:00 Kabbalat Shabbat Prayer
19:30 Festive Meal with Dvar Torah
20:30 Workshop 1 by Yaakov and Shifra Rabinowitz "Identifying your unique contribution" (English) 

You have a unique impact to make on this world, and this role cannot be filled by anyone who came before you, and will not be filled by anyone who comes after you. This is your time. Join us for an engaging and interactive workshop on identifying your path in life and your purpose.

20:30 Workshop 2 by Motl Gordon "Хасидские нигуны: как, о чём и зачем" (Russian) 

Нигун (хасидский напев без слов) — уникальный жанр традиционной еврейской музыки. За счет экономии выразительных средств достигается мощный эффект, который чувствуется на разных уровнях: физическом, эмоциональном, интеллектуальном и трансцедентном. Мы разберемся, как это работает и зачем может быть нужно даже не религиозному человеку.

21:30 Oneg Shabbat – singing/discussing/stories/drinks
Shabbat Day, 21st January 2023
09:30 Shacharit / Morning Prayer
12:00 Festive Meal with Dvar Torah
13:00 Shiur 3 by Rav Noam Miller "Content Creators, Algorithms, and Judaism" (Englilsh) 

Nowadays our content is presented to us based on algorithms that show us what we want to see. It is extremely personalized, and custom made. But the Torah seems to be one size fits all. Is there a personal compass that can direct me to my personal path to Hashem?

13:00 Shiur 4 by Motl Gordon "Исход из Египта: внутренний и внешний" (Russian) 

Мы читаем в Торе об исходе евреев из Египта, но в действительности текст учит нас идеям, которые выходят далеко за пределы разговора о древней истории. Разберемся с понятием внутреннего и внешнего исхода в еврейской традиции и в нашей жизни.

14:00 Games/free time/Socializing
16:00 Mincha

16:30 Seuda Shlishit + Talk von Meir Lisserman
17:30 Maariv
18:00 Havdala, Group photo
20:00  Lasertag!
Sunday, 22d January 2023
9:00 Shacharit 
10:30 Breakfast
11:30 Shiur 5 by Miriam Miller "The Jewish Journey" (English) 

To be a Jew means to live within the tension between the world that is and the world we are called on to make.”- Rabbi Sacks ztl A historical look at the journey of the Jewish people from Yaakov (or is it Avraham?) through the Sinai desert and into our own lives.

11:30 Shiur 6 by Motl Gordon "Лайфхаки еврейской цивилизации для кочевника и эммигранта" (Russian) 

За 3500 лет еврейской истории наш народ приобрел много опыта перемещений, скитаний, интеграции в новые общества и культуры. Пускаясь в странствия сегодня, мы можем почерпнуть много из этого опыта.

12:30 Brunch
13:30 Chagall Exhibition at Shirn
16:00 Good-Bye

motl

Unser Gäste: 

Motl Gordon grew up in St. Petersburg. Since 2017 he has been working as a Rabbi of a vibrant Jewish community in downtown Moscow. Since the end of February 2022, he has been living in Jerusalem, supporting new olim and refugees. Motl believes that Judaism provides an open platform for every Jew to develop and grow at their own pace as well as a sophisticated yet inspiring framework for making all major life decisions. / Мотл Гордон вырос в Петербурге, с 2017 года работал раввином еврейской общины "Среди своих" в Москве. В конце февраля 2022 года покинул Россию в знак протеста и живёт теперь в Иерусалиме, занимаясь поддержкой новых репатриантов и беженцев. Мотл верит, что иудаизм — это открытая платформа для каждого еврея, которая позволяет развиваться и расти в своем темпе и дает фундамент для любых важных решений в жизни.

noam millerRav Noam Miller was born and bred in sunny LA, California. He received his rabbinical ordination in Israel after spending nine years studying Torah.
He enjoys history, linguistics, and castles, and tries to use his passions to bring various Jewish ideas and customs to life.

yaacov RRav Yaakov Rabinowitz is an ordained Rabbi, a licensed psychotherapist, and a trained chef. He focuses on wellbeing and curating modern life lessons from ancient Torah wisdom.

SO. 25.Sep.-27.Sep. Rosh Hashana Seminar: MAKE A WISH

 Make a Wish Make a Wish Google Docs
Liebe Freunde!
Bald ist es soweit! Vom 25.Sept.-27.Sept. 2022 ROSH HASHANA EVENT - MAKE A WISH!!!
Wir wollen mit Euch in das Jahr 5783 starten! Die Planungen laufen schon auf Hochtouren.
Euch erwarten:
Facebook icon
See Event auf FB
 
  • die wundervollen Stargäste Rav Yossi Yudkowski und Yosef Eliya (Yash) Aranoff
  • Studenten & Young Professionals aus ganz Deutschland (18-35 Jahre)
  • Rosh HaShana in einer familiären Atmosphäre
  • insprierendes Gebet und Shofarblasen
  • leckere Mahlzeiten
  • spannende Shiurim und Vorträge
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! unter 01794993028 bei Meir (Tagsüber am Besten über WhatsApp)
Ort: Jüdische Gemeinde Frankfurt
Selbstkostenbeitrag: Das gesamte Programm, incl. 4 Mahlzeiten:
  • Rosh Hashana Komplett alle Mahlzeiten: Berufstätig 70€ ; Student 35€ 
  • Einzelne Mahlzeiten mit Programm: Berufstätig 25€; Studenten/Schüler 10€
  • Das Seminar ist stark subventioniert, Teilnehmer außerhalb der Altersgruppe müssen leider den vollen Preis für die Mahlzeiten bezahlen.
  • Hotelpreise: Einzelzimmer 250€; Doppelzimmer 120€

Für Teilnehmer außerhalb Frankfurts werden wir günstige Übernachtungsmöglichkeiten organisieren. Du kannst Deinen Übernachtungswunsch im Formular angeben. Die Preise für die Hotelübernachtung werden in den nächsten Tagen bekannt gegeben.

Weil das Team aus Volontären besteht, die tagsüber ihrem Beruf nachgehen, kann es schon mal vorkommen, dass man die Teilnahme erst nach ein paar Tagen bestätigt bekommt. Wir bitten um etwas Geduld.

Das Programm:

Sunday, 25th of September

18:15 Welcome Session

18:47 Candle lighting

18:45 Mincha / Maariw

20:00 Festive meal with simanim with Rabbi Yossi Yudkowski

Monday, 26th of September

Rosh Hashana I

9:00 Shacharit

11:30 Kiddush Break, Snacks

12:30 Shofar /Mussaf

14:30 Mincha

15:15 Festive Meal

17:00 Tashlich

19:00 Shiur /Activity

Rosh Hashana II

20:03 candle lighting / Maariv

21:00 Festive meal with simanim with Yash Aranoff

Tuesday, 27th of September

Rosh Hashana II

9:00 Shacharit

11:30 Kiddush Break, Snacks

12:30 Shofar /Mussaf

14:30 Mincha

15:15 Festive Meal

17:00 Shiur/Activity

19:00 Festive Meal

20:00 Maariv/HavdalahÜber unsere Gäste:

RAV YOSEF YUDKOVSKI was born in New York and grew up in Israel. Eight years ago he got married and moved with his wife to Basel, where he received his rabbinical ordination. Up till this day he continues with his Talmudic studies and helps students in Saint-Louis to learn to appreciate the deepness of the Jewish Bible. He speaks English, Yiddish, Hebrew and German.

yashYOSEF ARANNOFF: Wir freuen uns mit YOSEF ARANNOFF einen richtig tollen Gast aus Israel nach Frankfurt zu Jewish Experience einzufliegen. Er wird für eine mitreißende musikalische Atmosphäre sorgen und uns im Gebet Spirit geben. Yosef müsste allen bekannt sein. Letztes Jahr war er Schaliach von Bnei Akiva in Offenbach, wo er mit Jugendlichen arbeitete und ihr Interesse am Judentum weckte. Bei Simhat leYeled und anderen Projekten setzt er sich aktiv für kranke Kinder und benachteiligte Jugendliche und Erwachsene ein. Yosef ist ein toller Vorbeter und Sänger in einer Band. Außerdem spielt er Gitarre und Klavier. 

Das sagt Yash über sich: "Over the past year as a Shaliach of Bnei-Akiva I had the opportunity to meet and become friends with so many Students from all over Germany. It was so amazing to meet so many great people!!

Despite of our cultural differences we really had a great time and got along 😏. In fact! I feel that that's exactly what a Shaliach does...he is kind of a bridge between theworlds and cultures of Israel and the rest of the world. To add to this, by making a place where people meet, he provides a bridge between the Local Jews of a community, city and even a country!! I am looking forward to meeting and connecting with more of you in this coming Rosh HaShana"🤩🤩

$$$$$ Wir suchen Sponsoren, die uns durch Ihre Spende helfen den Selbstkosten Beitrag für die Teilnehmer so günstig wie möglich zu halten. $$$$$
Unser Spendenkonto: Jewish Experience e. V. | IBAN: DE44500100600398083606 | BIC: PBNKDEFF Postbank Frankfurt

Fr.03-06 Juni - Shabbaton und Schawuot Seminar

Jewish Experience & Jüdische Gemeinde Frankfurt & Landesverband der Jüdischen Gemeinden HessenSchwuot Plakat small

Liebe Freunde!

Nach der langen Pause freuen wir uns auf das Wiedersehen beim Shavuot Reunion für Studenten und junge Erwachsene. Wir wollen diese Gelegenheit nutzen, um das traditionelle Schavuot-Fest mit der Nacht des Lernens zusammen zu verbringen, uns innerlich zu stärken und das jüdische Wissen zu feiern.

Bereichert Euer Leben und seid dabei beim Shavuot Reunion mit Jewish Experience!

Meldet Euch jetzt an! Anmeldung: >>HIER<< 

Zeit und Ort: Freitag, 03. Juni bis 06. Juni in der Jüdische Gemeinde Frankfurt

Euch erwarten:
✅ Fantastischer Gast Speaker: Rabbiner Reuven Konnik und Rebezzin Julia Konnik
✅ Faszinierende Gedanken zum Shavuot
✅ Nacht des Lernens, voll von bewegenden Shiurim, Workshops und der traditionelle Käsekuchen
✅ Inspirierendes Gebet
✅ Leckere Mahlzeiten

Teilnahmebeitrag:  Studenten-Frühbucher-Rabbat bei Anmeldung zum gesamten Event bis So. 22.05.22

  • Gesamtes Shavuot Programm - alle Mahlzeiten: Berufstätige 180€ ; Student 80€
  • Einzelne Mahlzeiten mit Programm: Berufstätige 30€ Student 15€
  • Hotelunterkunft nach Anfragen extra Möglich - DETAIL FOLGEN

Wir freuen uns, Euch zu sehen!              Info & Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / www.j-exp.de

Euer Jewish Experience Team        

Über unsere Gäste:IMG 20200513 WA0017 
Rabbiner Ruven Konnik ist Bildungsdirektor von Jcommunity, er stellt das Online-Lernprogramm für jüdische Teenager zusammen und kümmert sich um Rekrutierung von Dozenten, die spannende und vielfältige Shiurim in deutscher Sprache unterrichten. Rabbi Ruven lebt mit seiner Frau und fünf Kindern in Antwerpen. In vielen Städten Deutschlands hat er zur Stärkung der jüdischen Bildung und des Gemeindelebens beigetragen: an der Lauder Morija Schule in Köln, in den Gemeinden Duisburg, Potsdam, Magdeburg und noch vor seiner Ordination als Rabbiner 2012 in Halle und Konstanz.

Das Programm:

Freitag 3.Juni
19:30 Begrüßung und Einführung
20:00 Kerzenzünden und Icebreaker
20:15 Kabalat Shabbat Ma'ariw
21:00 Feierliche Mahlzeit
22:00 Oneg Shabbes
Samstag 4.Juni
10:00 Schacharit
13:15 2. Seuda
14:30 Schiur
18:30 Seuda Shlishit
21:00 Mincha
Sonntag Schavuot I / 5.Juni
22:38 Kerzenzünden
22:40 Ma'ariw
23:00 Kiddusch, Havdala, Feierliche Malzeit
00:30 Lernnacht
Details zu Shiurim wegen bekannt gegeben
4:00 Schacharit oder alternativ um 10:30
13:00 Kidusch, 2. Seuda
14:30 Schiur
17:00 Freizeit + Snacks
21:00 Nachmittagsgebet und Programm
Sonntag Schavuot II / 5.Juni
22:39 Kerzenzünden
22:40 Ma'ariw
23:00 Kiddusch, Feierliche Malzeit
Montag Schavuot II / 6.Juni
10:00 Schacharit
13:00 Mahlzeit
14:30 Schiur
16:00 Freizeit
19:00 Nachmittagsgebet
22:40 Maariv, Havdala

16.März 19:00 Purim-Megilla-Lesung & Snacks in Nobler Location

purim small 5772Liebe Freunde! Nach einer viel zu langen Winterpause, geht es weiter mit Purim
Wir würden uns freuen, Euch bei uns für die Purim-Megilla-Lesung „Miraculous“ begrüßen zu dürfen.
Verbringt einen unglaublichen Abend mit Euren Freunden in Frankfurt.
Zeit und Ort: Mittwoch, 16. Februar um 19:00 Uhr in Fleming's Hotel. Eschenheimer Tor 2, 60313 Frankfurt
Euch erwarten:
✅ Megillat Esther
✅ Snacks, Sushi und Getränke (nach dem Fastenbrechen)
✅ Fotoshooting & Kostümauszeichnung
✅ "Maskierte" Alte und neue Freunde
Dresscode: Anders als im Home-Office ;-)
Wir freuen uns, Euch zu sehen! ❤ Euer Jewish Experience Team
Freiwilliger Selbstkostenbeitrag: 10€. Info & Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / www.j-exp.de
See Event on Facebook
 

Fr. 14.02-16.02.20 ADVANCE YOUR CAREER

Liebe Freunde!

Career

Jewish Experience & Lavi Olami & Jüdische Gemeinde Frankfurt & Landesverband Hessen präsentieren!

Vom 14.02-16.02.2020 Advance in Your Career Winter Shabbaton Bald ist es soweit! Die Planungen laufen schon auf Hochtouren.

Euch erwarten:

  • die wundervollen Gästen Rabbiner Tzvi Brokerl (Israel)
  • Bei uns zu Gast: Die Shlichim von Lavi Olami
  • Studenten & Young Professionals aus ganz Deutschland (18-35 Jahre)
  • Shabbat in einer familiären Atmosphäre
  • insprierendes Gebet
  • leckere Mahlzeiten
  • spannende Shiurim und Vorträge
  • Lasertag am Motzei Shabbat

>>Hier anmelden zum Shabbat Seminar<<

Frühbucherrabatt bis 18.01  5 €

Infos: www.j-exp.de Kontakt: 01794993028 bei Meir oder Shaila 015259521413 (Tagsüber am Besten über WhatsApp) Ort: Jüdische Gemeinde Frankfurt Selbstkostenbeitrag: Das gesamte Programm, incl. 3 Mahlzeiten:FaceBook 50x50

  • Shabbaton Komplett alle Mahlzeiten: Berufstätig 32€ ; Student 20€
  • Einzelne Mahlzeiten mit Programm: Berufstätig 24€; Studenten/Schüler 13€
  • Das Seminar ist stark subventioniert, Teilnehmer außerhalb der Altersgruppe müssen leider den vollen Preis für die Mahlzeiten bezahlen

Für Teilnehmer außerhalb Frankfurts werden wir günstige Übernachtungsmöglichkeiten organisieren. Du kannst Deinen Übernachtungswunsch im Formular angeben. Die Preise für die Hotelübernachtung werden in den nächsten Tagen bekannt gegeben.

Es kann schon mal vorkommen, dass man die Teilnahme erst in ein Paar Tagen bestätigt. Wir bitten um etwas Geduld.

Unser Gast:
Rabbi Tzvi Broker is a passionate career counselor and educator who imbues his clients with the self-awareness needed to take their next step in their own personal career journey. He resides with his wife and children in Ramat Beit Shemesh and counsels clients from around the world including the US, Israel, UK, Australia and France. He lectures in schools and shuls about the importance of career development through the prism of Jewish values. He holds a BA in marketing, completed Rabbinic Ordination with professional training in counseling and is certified in Career Brand Development & Self-coaching.

Das Programm:  Das gesamte Programm findet in der jüdischen Gemeinde Frankfurt statt, falls nichts anderes dabei steht!

Freitag, 14.02.2020

17:00 Empfang mit Kuchen & Kaffee 

17:30 Kabbalat Shabbat Gebet

18:15 Feierliche Shabbat-Mahlzeit 

19:30 The Gift of Purpose - von Rabbiner Tzvi Broker (This lecture deals with tapping into why we work & finding fulfillment and deeper purpose in what we do.)

21:30 Oneg Shabbat - von den Lavi Shlichim

Samstag 15.02.2020

09:30 Shacharit

12:00 Feierliche Shabbat-Mahlzeit

13:30 The Gift of Living in the Present Moment - von Rabbiner Tzvi Broker (This lecture deals with developing mindfulness, being present in face of stressful situations and trust in God.)

14:30 Mincha

15:00 Programm von den Lavi Shlichim

17:00 Seuda Shlishit + The Gift of Balance - von Rabbiner Tzvi Broker (This lecture deals with life, work and family balance.)

18:32 Shabbatausgang & Havdala

20:00 Lasertag!

Картинки по запросу frankfurt laser tag

Sonntag 16.02.2020

9:00 Shacharit 

10:30 Frühstück

11:30 Werkstatt: How to Become More Successful in our Jobs, Careers and Businesses - von Rabbiner Tzvi Broker

Helfe Uns Auch In Diesem Jahr Junge Leute Für Das Judentum zu Begeistern

Liebe J-Exp Freund!!
IMG 20160821 WA0000
Jom Kippur Gebet xsd

So kurz vor Jom Kippur hast Du noch die Möglichkeit durch Deine Spende unsere Arbeit noch besser und umfangreicher zu machen. 

Über die letzen Jahre haben wir einen lebendiger Treffpunkt für junge Juden aus Frankfurt und ganz Deutschland aufgebaut. Studenten und YoungProfessionals lernen sich kennen, knüpfen Netzwerke, lernen Tora und gründen sogar Familien ;-)

G"tt sei dank können wir dieses Jahr trotz der C-Einschränkungen einiges machen. So haben wir zu jüdischen Feiertagen mehrtätige Veranstaltungen aufgesetzt, online zusammengelernt und sogar eine gemeinsame Reise nach Prag gemacht.

Es wäre sicherlich kaum möglich gewesen, so ein Programm ohne die finanzielle Unterstützung der Frankfurter Gemeinde, der Landesverbände und institutioneller Sponsoren auf die Beine zu stellen, doch haben wir unseren Erfolg im Wesentlichen der Unterstützung privater Geldgeber zu verdanken, die an unsere Arbeit glauben und uns durch ihre Großzügigkeit motovieren, weiter zu machen.

Auch in 5782 wird Jewish Experience auf Deine Hilfe erheblich angewiesen sein. Jeder Beitrag wird zur Verfestigung und Verbesserung des Programm-Angebots eingesetzt, welches vornehmlich durch ehrenamtliche Hilfe der Organisatoren und engagierter Teilnehmer gewährleistet wird. Bitte hilf auch Du uns unser Angebot zu erweitern und mehr verschiedene Programme für mehr Leute zu ermöglichen!

Nutze noch die verbleibende Zeit vor Yom Kippur, um uns Deine Zuwendung zukommen zu lassen.

Und natürlich kannst zu dich gerne zum Jom Kippur Programm anmelden, welches wir dieses Jahr veranstalten. Melde dich noch schnell zum Jom Kippur Event an

Selbstverständlich wird Deine Unterstützung durch eine Spendenquittung für das laufende Kalenderjahr gewürdigt, die im Januar per Post verschickt wird und bei der Steuererklärung steuermindernd berücksichtigt wird.

Wir danken für Dein Vertrauen & Gmar Hatima Tova!
Unser Spendenkonto: Jewish Experience e. V. | IBAN DE44500100600398083606 | BIC PBNKDEFF  Postbank Frankfurt
P.S. Selbstverständlich wird Deine Unterstützung durch eine steuerlich absetzbare Spendenquittung gewürdigt, die im Januar per Post verschickt wird.

Polina und das gesammte J-Exp Team

DIESEN MI/DO. - Mahlzeit Und Jom Kippur Gebet Mit J-Exp - Schnell Noch Anmelden

Liebe Freunde!Jom Kippur Gebet Flyer

Nachdem wir zusammen erfolgreich Rosh Hashana gefeiert haben, organisieren wir ein inspirierendes Jom Kippur Gebet. 
Euch erwarten:
- gemeinsames Gebet mit alten und neuen Freunden
- Inspiration für das ganze Jahr durch unsere beiden Vorbeter Rabinner Reuven Konnik und Arje Wolgelernter
- Gemeinsame Mahlzeit vor Fasten-Beginn im Sohar's und Mahlzeit nach dem Ende des Fasttages
- Tolle Location mit viel Platz in der Gemeinde
 
Programm (die Zeiten können sich noch etwas abweichen und werden den Teilnehmern nach der Anmeldung rechtzeitig mitgeteilt)
MITTWOCH, 15. Sept.
Nachmittagsgebet
17.00 – Gemeinsame Mahlzeit + Nachmittagsgebet (im Sohar's Restaurant - Anmeldung erforderlich)
19.20 – Kerzenzünden in der Geinde, oben im Gemeinderatssaal
19.30 – Kol Nidrej mit anschließendem Maariv mit Rabbiner Reuven Konnik (oben im Gemeinderatssaal, Westendstr. )
DONNERSTAG, 16. Sept.
09.30 – Morgengebet mit Arje Wolgelernter
11.30 – Iskor
12:00 – Mussafgebet mit Rabbiner Reuven Konnik
PAUSE
17:30 – Mincha mit Arje Wolgelernter
18.30 – Drasha und Einstimmung auf Neila von Rabbiner Reuven Konnik
19.30 – Neila mit Rabbiner Reuven Konnik
20.25 – Fastenende/Abendgebet mit Ilja Polonskij, Snacks und Festliche Mahlzeit
Zusammen verbringen wir eine tolle Zeit in einer inspirierenden Atmosphäre mit tollen Leuten!
Sei einfach dabei, beim Jom Kippur mit Jewish Experience!

Meldet Euch jetzt an! Anmeldung: >>HIER<<

Das ist wichtig, damit wir wissen wieviele Teilnehmer zu den Mahlzeit kommen werden. Bitte habt Verständnis, dass ohne eine Anmeldung eine Teilnahme an der Mahlzeit eventuell nicht möglich sein wird.

Melde dich auch bitte an, wenn du nur zu den Gebeten kommt. Wir müssen wissen für wieviele Leute wir den Saal vorbereiten sollen.

Zeit und Ort: Mittwoch, 15. September und Donnerstag, 16. Oktober im Gemeinderatssaal der jüdischen Gemeinde. Euch erwarten:

Die wundervollen Stargäste und Vorbeter Reuven Konnik und Arje Wolgelernter
✅ Studenten & Young Professionals aus ganz Deutschland (18-35 Jahre)
✅ Jom Kippur in einer familiären Atmosphäre                                                   

✅ Power für ein ganzes Jahr
✅ Inspirierendes Gebet
✅ Leckeres Essen vor und nach dem Fasttag

Teilnahmebeitrag:  Wir haben einen kleinen Teilnehmerbeitrag für die Mahlzeiten festgesetzt.

- Teilnahme an beiden Mahlzeiten Mi.+Do.:Berufstätig 40€ ; Student 15€ (Hotel auf Anfrage. Bitte im Anmeldeformular erwähnen)
-  Mahlzeit nur vor Jom Kippur am Mittwochabend: Berufstätig 30€ ; Student 13€
- Mahlzeit nach Fastenbrechen am Donnerstag/-abend: Berufstätig 30€ ; Student 13€

Allerdings wären wir für Spenden sehr dankbar, um die Kosten der Veranstalung (Vorbeter, Verpflegung und Übernachtung) durch den Selbstkostenbeitrag bei weitem nicht gedeckt werden. 

Unser Spendenkonto: Jewish Experience e. V. | IBAN: DE44500100600398083606 | BIC: PBNKDEFF Postbank Frankfurt

Euer Jewish Experience Team   

Die Teilnahme an diesem Event erfordert die Einhaltung vom Hygienekonzept von J-Exp, basierend auf den Regeln des Landes Hessen zum Schutz gegen Covid-19. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. 

Über unsere Gästereuven

Rabbiner Reuven Konnik ist Bildungsdirektor von J-Community, er stellt das Online-Lernprogramm für jüdische Teenager zusammen und kümmert sich um Rekrutierung von Dozenten, die spannende und vielfältige Shiurim in deutscher Sprache anbieten. Rabbi Reuven lebt mit seiner Frau und fünf Kindern in Antwerpen. In vielen Städten Deutschlands hat er zur Stärkung der jüdischen Bildung und des Gemeindelebens beigetragen: an der Lauder Morija Schule in Köln, in den Gemeinden Duisburg, Potsdam, Magdeburg und noch vor seiner Ordination als Rabbiner 2012 in Halle und Konstanz.

       Arje Wolgelernter is from Zurich, Switzerland. After visiting elementary school in Zurich he studied in various Yeshivot in the UK, Israel and       Belarus. Besides sharing his Jewish knowledge, he was able to use his musical skills and act as a Chazan. He is often Chazan in the Zichron Moshe Synagouge in Zurich and performs playing keyboard at many different events. After graduating from the Hotel Management School in Lucerne, he is currenlty managing a kosher restaurant and caterer in Zurich. (He will certainly pray for Corona to go away to get tourism started. He is very excited to join you during these holydays and make this the most meaningful time of the year.)

See Event on Social media

 

Hilf Uns Unsere Arbeit Noch Besser Zu Machen

Lieber J-Exp Freund

unter_die_LupeAm Rosh Hashana schaut sich der liebe G-tt unsere Taten an. Wie schön ist es wenn er bei uns Wohltätigkeit und gute Taten vorfindet.

Wie bereits im letzten Jahr planen wir ein großes  2,5-tätiges Rosh Hashana Seminar zu organisieren, welches neben Mahlzeiten jedem die Möglichkeit geben wird, Rosha Hashana in einer warmen und vertrauten Atmosphäre zu verbringen, bei Vorträgen und Diskussionen Inspiration für das kommende Jahr zu holen und Gleichgesinnte zu treffen.

Im Rahmen dieser Spendenaktion haben wir das Spendenziel von 7000€ gesetzt. Diese Summe soll zum Finanzieren des Rosh Hashana Seminars verwendet werden.

Wir bedanken sich bei allen, die diesen Spendenaufruf folgen werden und bereits gefolgt sind.

Support_Us

Das Jahr 5782 neigt sich langsam dem Ende zu. Nutze noch Möglichkeit die zukommen zulassen.

Unser Spendenkonto: Jewish Experience e. V. | IBAN: DE44500100600398083606 | BIC: PBNKDEFF Postbank Frankfurt

P.S. Selbstverständlich wird Deine Unterstützung durch eine steuerlich absetzbare Spendenquittung gewürdigt, die im Januar per Post verschickt wird.(Auf Anfrage auch früher)
Ach so: Auch Unternehmer unter Euch können jetzt die bei uns eingegangene Spende absetzen und Gewinnmindernd geltend machen, um den zu versteuernden Gewinn zu senken.
Und noch etwas: Eine Spende kann auch in Form einer Sachzuwendung oder einer Dienstleistung erfolgen und wird von Finanzämtern im Wert der Sache/der Leistung Steuermindernd berücksichtigt. Sofern Du oder Dein Unternehmen J-Exp auf diesem Wege unterstützen können, freuen wir uns auf ein Angebot unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.  

Spende Jetzt